Drucken

Aktuelles

28.10.2014 Übungsbegleitung Jagdtbergtunnel mehr...
05.07.2014 OpenRMSS bei dem 50. Sundschwimmen 2014 mehr...
19.10.2013 OpenRMSS bei dem 6. Rügenmarathon mehr...
Drucken

OpenRMSS

Das Projekt OpenRMSS hat sich zum Ziel gesetzt, ein offenes, modulares und erweiterbares Einsatzunterstützungssystem - "rescue management support system" (RMSS) - unter Beteiligung aller in Deutschland tätigen Behörden (BOS) zu schaffen. Die Software soll ihren Einsatz auf mobilen Endgeräten, wie Laptops, Tablets und Smartphones finden und die Einsatzkräfte bei der Bewältigung und Abarbeitung von Großschadenslagen und Routineeinsätzen unterstützen. Alle freiwilligen und/oder berufstätigen BOS-Mitarbeiter sind herzlich eingeladen, Ihre Erfahrungen, Wünsche und Anforderungen einzubringen.

Unterstützen Sie uns!

Die Einsatzmöglichkeiten des Systems sind flexibel an die Bedürfnisse der verschiedenen BOS und Rollen anpassbar, indem sich sowohl die Nutzeroberfläche als auch bereitgestellte Funktionalität individuell verändern lassen.

OpenRMSS bietet eine flexible und erweiterbare Architektur. Der modulare Aufbau erlaubt es neue Funktionalitäten einfach, in die zu Grunde liegende Plattform und die Oberfläche zu integrieren.

Unterstützer

Ageto Holding AG Branddirektion Leipzig Navimatix GmbH Landkreis Nordvorpommern-Rügen Navimatix GmbH Universitätsklinikum Jena